Aktuelles

Der Darguner Musiksommer präsentiert: Johann Strauß Gala 26.06.2022

Johann Strauß fasziniert – auch über 100 Jahre nach seinem Tod noch. Kein Wunder, denn schließlich hat er unvergessliche Melodien hinterlassen und nicht ohne Grund krönte man ihn bereits zu seinen Lebzeiten zum König des Walzers. Mit der „Johann-Strauß-Gala“ am Sonntag, den 26. Juni um 16:00 Uhr in der Kloster- und Schlossanlage Dargun präsentiert das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde unter der musikalischen Leitung von Urs Michael Theus mit seinem charmanten Gesangssolistenpaar Carola Reichenbach (Sopran) und Brendan Sliger (Tenor) einen breiten Querschnitt aus dem kompositorischen Schaffen dieses Meisters und möchte mit den beliebtesten Werken des Walzerkönigs sein Publikum begeistern. Das Repertoire des Konzertes vereint schwungvolle Walzer und erfrischende Polkas mit auserwählten Duetten und Partien aus seinen großen Operettenwerken wie „Die Fledermaus“, „Der Zigeunerbaron“ und „Eine Nacht in Venedig“. Freuen Sie sich auf einen beschwingten Nachmittag mit mitreißenden Melodien und einem vor Wiener Charme und Lebensfreude sprühendem Programm.

- Änderungen vorbehalten -

Vor dem Konzert, sowie in der Pause werden im Innenhof der Kloster- und Schlossanlage duftender Kaffee, frischer Kuchen und verführerische Torten vom Sommer Schloss Café angeboten.

Auch ein Besuch im Darguner Klosterladen lohnt sich. Hier können Sie vor dem Konzert von 14-16 Uhr viele regionale Produkte und so manche Köstlichkeit probieren und erwerben.

 

Bei sehr unbeständigem Wetter oder Regen wird das Konzert spontan in die Klosterkirche St. Marien verlegt.

 

Karten und Informationen unter:

Stadtinformation Kloster- und Schlossanlage Dargun

Tel. (03 99 59) 22 381

e-mail: stadtinfo@dargun.de

 

Eintritt:

Vorverkauf 19,00 Euro / Tageskasse 22,00 Euro

Kinder: 7-12 Jahre erhalten 50% Ermäßigung, bis 6 Jahre frei

Zurück