Aktuelles

Darguner Musiksommer 2021

Darguner Musiksommer 2021

Darguner Musiksommer 2021

Nachdem in diesem Jahr leider alle Konzerte des Darguner Musiksommers abgesagt werden mussten, hoffen wir, dass der Darguner Musiksommer 2021 wie geplant stattfinden kann. Die Karten hierfür erhalten Sie ab sofort in der Stadtinformation Dargun sowie im Sekretariat des Darguner Rathauses. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin, wenn Sie Karten abholen möchten.

Stadtinformation Dargun    039959-22381

Sekretariat Rathaus             039959-2530

Gern schicken wir Ihnen die Karten auch per Rechnung zu. Falls die Konzerte kurzfristig abgesagt werden müssen, erhalten Sie selbstverständlich unkompliziert ihr Geld zurück.

 

Der Berliner liebt Musike – am 02. Mai um 16.00 Uhr in der Kloster- und Schlossanlage Dargun

„Der Berliner liebt Musike, die Musik liegt ihm im Blut, der Berliner braucht Musike, denn Musik tut ihm so gut.“ Was anno dunnemal zutraf, das gilt wohl auch heute! Und so lädt Sie das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde unter Leitung von Urs-Michael Theus und eine Ur-Berlinerin mit Ur-Berliner Schnauze zu einem Konzert mit Ur-Berliner Gassenhauern und Evergreens mit Schmackes und Witz ein, interpretiert in der Musik von Paul Lincke, Walter Kollo, Claire Waldoff und vielen anderen am Sonntag, den 02. Mai 2021 um 16 Uhr in die Kloster- und Schlossanlage Dargun ein.

 

Einmal Diva bitte – am 29. Mai um 20.00 Uhr in der Kloster- und Schlossanlage Dargun

Was ist denn bitteschön eine Diva? Es sind gefeierte Personen, in der Regel Frauen. Frauen, die sich ihrer Einzigartigkeit bewusst sind und dies auch nach außen tragen, die ihr Dasein regelrecht „zelebrieren“, die nicht frei sind von exzentrischen Allüren – und die ebenso verletzlich und besonders empfindlich und darum umso mehr auch sympathisch sind. Deshalb lieben wir sie! In so gut wie jeder Operette gibt es diese Diva, die eine weibliche Hauptrolle. Oder manchmal auch zwei. Erleben Sie am Samstag, den 29. Mai 2021 um 20 Uhr in der Kloster- und Schlossanlage Dargun wie es ist, wenn zwei Diven aufeinander prallen, physisch und gesanglich, in Worten und Tönen, in Werken von Johann Strauß, Walter Kollo, Karl Millöcker, Franz Lehár und vielen anderen.

 

Die große Strauß-Dynastie – am 27. Juni um 16.00 Uhr in der Kloster- und Schlossanlage Dargun

Sie waren die Könige des Walzers. Johann Strauß Vater und Sohn machten den Wiener Walzer weltberühmt. Und auch Josef und Eduard knüpften an diese Erfolge an. Neben musizierten „Geschichten aus dem Wienerwald“, zeigen der „Egyptische Marsch“, die Mazurka „Frauenherz“ oder die Polka „Bahn frei“ die große Vielfalt der Kompositionskunst in der Strauß-Familie. Am Sonntag, den 27. Juni 2021 um 16 Uhr präsentiert das Brandenburgische Konzertorchester Eberswalde mit einem charmanten Gesangssolistenpaar in der Kloster- und Schlossanlage Dargun dazu beliebte Arien und Duette der Strauß-Familie und glänzt mit Wiener Charme und Lebensfreude pur.

 

Over the rainbow – am 28. August um 20.00 Uhr in der Kloster- und Schlossanlage Dargun

Im Konzert unter dem Motto „Over the rainbow“ erklingen am Samstag, den 28. August 2021 um 20 Uhr in der Kloster- und Schlossanlage Dargun zeitlose Film- und Musicalklassiker. Das Eberswalder Ensemble mit seiner spielfreudigen Gesangssolistin entführt in die Welt von 1001 Nacht mit „Aladdin“, lädt ein zum Tanz mit „Pretty Woman“, geht mit „James Bond“ auf Reisen, erlebt eine „Rauschende Ballnacht“ beim „Zauberer von Oz“ und bittet zum „Frühstück bei Tiffany“ gemeinsam mit „Elisabeth“. Von gefühlvollen Balladen bis hin zu schwungvollen Rhythmen ist bei diesem Konzert alles vertreten.

 

- Änderungen vorbehalten -

 

Karten und Informationen unter:

Stadtinformation Kloster- und Schlossanlage Dargun

Tel. (03 99 59) 22 381

e-mail: stadtinfo@dargun.de

Eintritt:

Vorverkauf 18,00 Euro / Tageskasse 21,00 Euro

Kinder: 7-12 Jahre erhalten 50% Ermäßigung, bis 6 Jahre frei

Zurück