Aktuelles

Ausstellung "Lichtblicke" von Luise Düvier

Im August stellt Frau Düvier in einer Personalausstellung in der Kloster-und Schlossanlage Dargun ihre Bilder zum Thema „Lichtblicke“ aus. In diesen doch bewegten Zeiten sind „Lichtblicke“ für viele Menschen von Bedeutung. So geht es auch Frau Düvier. Sie malt stimmungsvolle Landschaften, Sonnenuntergänge, roten Mohn, Rapsfelder, Wasser, Wald und Berge und vieles mehr. „Ich male was mich inspiriert, es sind meine kleinen Lichtblicke.“ Sie werden in verschiedenen Techniken gezeigt. Seit Jahren bevorzugt Frau Düvier die Aquarellmalerei. Sie arbeitet aber auch mit Acryl, Pastell und Mischtechniken. Lassen Sie sich überraschen, vielleicht finden Sie Freude an ihrer Malerei. Die Ausstellung wird vom 05.08.22 - 11.09.22 im Mittelrisalit der Kloster- und Schlossanlage Dargun zu folgenden Zeiten zu sehen sein:

Dienstag-Freitag von 10.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr

Samstag und Sonntag von 13.30 - 16.30 Uhr

Zusätzlich am 07.08.22 „Darguner Schloss Spektakel“  vom 10.00 - 18.00 Uhr und

am 10..09.22 „Jubiläum 850 Jahre Zisterzienserkloster“ von 11.00 - 17.00 Uhr

am 11..09.22 "Tag des offenen Denkmals" von 10.00 - 18.00 Uhr

Am 03./04.09.22 bleibt die Ausstellung geschlossen.

Zurück